NS-Dokumentationsstelle der Stadt Moers

Grundstock durch Sammlung von Dr. Bernhard Schmidt vom Verein „Erinnern für die Zukunft“ Seit 10 Jahren sammelt die NS-Dokumentationsstelle in Moers auf hohem wissenschaftlichen Niveau Dokumente zu diesem Kapitel der Moerser Geschichte. Im Zeitablauf seit Übernahme ins Stadtarchiv im Jahre 2008 füllen mehr als 30 Meter die Regale mit Urkunden, Bildern und Zeitungsausschnitten. Durch die…

Details

Stolpersteine 2018

Am 29. Mai 2018 wurden in Moers zum sechsten Mal hintereinander Stolpersteine verlegt. Nachdem in den Jahren 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017 bereits 79 Gedenksteine gelegt wurden, gibt es nun 92 Stolpersteine in Moers. Der Verein „Erinnern für die Zukunft“ und die „Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit“ trafen wie in den vergangenen Jahren gemeinsam die…

Details

Studienfahrt zur Festung Breendonk und nach Mechelen

Sonntag, 8. Juli 2018 In Fortsetzung der bewährten Gemeinschaftsexkursion mit dem Verein „Erinnern für die Zukunft“, Moers, der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit und dem Partnerschaftsverein Ramla-Moers e. V. führt uns der Weg dieses Mal zum „Fort Breendonk“ und nach Mechelen in Belgien. Die heutige Gedenkstätte „Fort Breendonk“ wurde nach dem deutschen Überfall 1940 vom NSSicherheitsdienst…

Details

Stolpersteine in Moers beschmiert!

Unbekannte beschmieren frisch verlegte Stolpersteine! Staatsschutz ermittelt! Die im Zusammenhang mit der Verlegung der Stolpersteine 2018 in Moers erfolgten Beschädigungen sind als Link auf die entsprechenden Presseveröffentlichungen dargestellt. NRZ RP Online RP Online „Wer einen Stolperstein beschmiert, beschmiert uns alle“

Details