Stolpersteine 2017

Am 9. Juni und am 6. Juli 2017 wurden in Moers, wie schon in den vergangenen Jahren, Stolpersteine verlegt. Der Verein „Erinnern für die Zukunft“ und die „Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit“ trafen wiederum gemeinsam die Vorbereitungen. Für jeden der zehn Stolpersteine haben Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Schulen und Schulformen ein kleines Programm mitgestaltet. An einigen…

Details

Theaterbesuch „Das Schutzengelhaus“ – ein Bericht von der Anne-Frank-Gesamtschule

Moerser Schlosstheater am 21.6.2017 Im Rahmen des „Theatertreffen NRW für junges Publikum WESTWIND“ wurde der Deutsch Erweiterungskurs des 9. Jahrganges der Anne Frank Gesamtschule Rheinkamp als Patenklasse zu dem Theaterstück „Das Schutzengelhaus“ im Moerser Schlosstheater am 21.6.2017 eingeladen. Es war eine tiefergreifende Inszenierung um das Thema Kinder-Euthanasie im Nationalsozialismus. Folgender Inhalt berührte uns: Zwei zeitlose…

Details

Pilotprojekt mit Schüler*innen der Anne-Frank-Gesamtschule zu Kriegsgefangenen in Moers

Französische Kriegsgefangene 1939-45 – neue Mitglieder bringen Dokumentarfilme aus Frankreich mit – Pilotprojekt mit Schüler*innen der Anne-Frank-Gesamtschule zu Kriegsgefangenen in Moers 2016 ziehen Walter Kropp und Annelie Klother nach Moers und werden Mitglied im Verein „Erinnern für die Zukunft.“ Sie bringen zwei Dokumentarfilme zu französischen Kriegsgefangenen mit, die sie in den vergangenen Jahren gedreht haben,…

Details

Stolpersteine 2016

Am 25.8.2016 um 9.30 Uhr begann die diesjährige Stolpersteinverlegung mit  6 Stolpersteinen in der Mattheck,  Leipziger Straße 6. Der Verein Erinnern für die Zukunft gedachte dabei 6 Opfern – Kommunisten und ein Jude -, die ihren Widerstand in der NS-Zeit mit dem Leben bezahlten. Weitere Verlegestellen schlossen sich an für Karl Rautenberg in Moers-Hochstraß, Kirschenallee…

Details