Ausstellung des Gedenk- und Informationsortes Tiergartenstraße 4 in Berlin

Ausstellung des Gedenk- und Informationsortes Tiergartenstraße 4 in Berlin Der Verein „Erinnern für die Zukunft“ und die VHS Moes/Kamp-Lintfort präsentierten vom 1. bis 29. September 2017 im Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum die Wanderausstellung Die nationalsozialistischen „Euthanasie“-Morde. Die Ausstellung des Gedenk- und Informationsortes Tiergartenstraße 4 in Berlin Eine Ausstellung der Deutschen Forschungsgemeinschaft, betreut durch die Stiftung Topographie des Terrors.…

Details

Stolpersteine 2017

Am 9. Juni und am 6. Juli 2017 wurden in Moers, wie schon in den vergangenen Jahren, Stolpersteine verlegt. Der Verein „Erinnern für die Zukunft“ und die „Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit“ trafen wiederum gemeinsam die Vorbereitungen. Für jeden der zehn Stolpersteine haben Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Schulen und Schulformen ein kleines Programm mitgestaltet. An einigen…

Details

Stolpersteine 2016

Am 25.8.2016 um 9.30 Uhr begann die diesjährige Stolpersteinverlegung mit  6 Stolpersteinen in der Mattheck,  Leipziger Straße 6. Der Verein Erinnern für die Zukunft gedachte dabei 6 Opfern – Kommunisten und ein Jude -, die ihren Widerstand in der NS-Zeit mit dem Leben bezahlten. Weitere Verlegestellen schlossen sich an für Karl Rautenberg in Moers-Hochstraß, Kirschenallee…

Details

Stolpersteine 2015

Das Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus wird in Moers von verschiedenen Personen, Initiativen, Schulen und Organisationen getragen. Es soll zum Einen die Erinnerung an die Entrechteten und Ermordeten wach halten; zum Anderen geschieht es, um Verstand und Sinne für die Gestaltung einer Gegenwart und Zukunft zu schärfen, in der alle Formen von Diskriminierung mit…

Details