Stadtführung „Mutiges Meerbeck-Hochstraß – mit dem Fahrrad auf den Spuren des Moerser Widerstandes“

19. Juli 2020 Der bedeutendste Widerstand gegen das NS-Regime in und um Moers kam von der organi­sierten Arbeiterschaft aus der „Kolonie“ Meerbeck-Hochstraß. In der Bergmannssiedlung  hatte man im Arbeitersport und den Jugendorganisationen von SPD und KPD Solidarität eingeübt. Der Schlosser Hermann Runge in der früheren Scharnhorst-Straße, einer der führenden Köpfe des SPD-Widerstandskreises „Germania“, überlebte die…

Details

Gedenken am Widerstandsmahnmal

75 Jahre Befreiung von Moers am 3. März 2020 Sehr gut besucht war das von „Erinnern für die Zukunft“ organisierte öffentliche Gedenken am Moerser Widerstandsmahnmal und im Alten Landratsamt. Entsprechende Presseberichte, weitere Links und die so interessiert aufgenommene Ansprache des früheren Bundesministers Dr. Jürgen Schmude finden Sie hier. Wir danken ganz herzlich allen, die mitgewirkt…

Details

Spendenaufruf

Moers, im Januar 2020 Liebe Mitglieder, liebe Interessent*innen für unsere Arbeit, wie viele von Ihnen wissen, wollen wir die künftige Ausstellung zum Moerser 20. Jahrhundert im Alten Landratsamt im dortigen Dachgeschoß archivarisch und pädagogisch begleiten. Für diese Arbeit haben die dort zusammengeschlossenen neun Vereine im Herbst 2019 von der NRW-Stiftung 55.000 € zugesprochen bekommen. Voraussetzung…

Details